keltisches Yoga-Retreat in der Weite der Eifel

 

Mutter und Sohn – zwei Generationen – zwei kulturelle Philosophien

 

Zusammen mit meinem Sohn Johannes biete ich auf einem außergewöhnlichen und wundervollen Seminargelände in Hillesheim eine ganz besondere Auszeit aus dem Alltag an. Dazu kombinieren wir die östliche Lehre des Yoga mit dem keltisch-schamanischen Wissen unserer europäischen Ahnen.

In unserer heutigen Lebensweise – rastlos, schnell, nach außen gerichtet, zahlreichen Strahlen und chemischen Einflüssen ausgesetzt – verlieren wir oft den Kontakt zur Natur, zu unserer Mutter Erde, zu uns selbst. Wir funktionieren nur noch!

Vielleicht geht es dir auch so, vielleicht bist du gehetzt, in deinen Gedanken verstrickt, fühlst dich von außen gesteuert, hast verspannte Muskeln und Schmerzen, siehst kein Weiterkommen!

Wir zeigen dir das Licht am Ende des Tunnels! Wir zeigen dir eine andere Herangehensweise! Wir bringen dich wieder mit dir selber in Kontakt!

 

Termin: voraussichtlich im August 2019:

von Freitag Nachmittag: Anreise, erstes Kennenlernen, Abendprogramm

bis Sonntag Nachmittag: Verabschieden, zusammenpacken wieder nach Hause fahren

 

enthalten:

  •    Verpflegung

  •    Übernachtung in einfachen Holzhäusern auf dem Seminargelände oder wahlweise auf eigene Kosten in Pensionen/Hotels in der Umgebung

  •    Weniger ist mehr: kein Handy, Internet, Fernsehen, dafür Natur, Ruhe, Entspannen

  •     Yoga-Übungen (Basis)

  •     Meditationen

  •     Baum-Meditation und Baum-Heilung in den Wäldern der Umgebung

  •     Meditative Natur-Spaziergänge

  •     Vegetarisches Essen und Trinken

  •     Konstruktive und achtsame Gespräche, Denkanstöße, Wissensweitergabe

 

Kosten: voraussichtlich ……. Euro pro Person

 

IMG_9648.JPG
IMG_9306.JPG