Guinness sieht seinen Freund wieder und winselt vor Glück


Ich bin immer wieder überrascht: Kürzlich habe ich unseren Chihuahua Barry für einen Routineeingriff zum Tierarzt gebracht. Unser Whippet-Bedlingtonterrier-Mix Guinness hat mich in die Praxis begleitet. Wir beide haben unseren vor Angst zitternden Barry dort gelassen und sind nach Hause gefahren. Dort bin ich erst einmal mit Guinness spazieren gegangen, eine bekannte Runde. Normalerweise läuft Guinness gerne mit der Nase auf dem Boden vor und entfernt sich dabei auch schon einmal so weit, dass ich ihn wieder heranrufen muss. Hunde-Zeitunglesen am Morgen ist eben einfach interessant und muss sein. Doch an diesem besagten Morgen blieb er immer in meiner Nähe, war sehr besorgt und anders als sonst. Er nahm kein Leckerchen und entfernte sich nicht weit. Er blieb stehen und guckte sich um. Offenbar vermisste er seinen kleinen Freund!

Als ich Barry mittags wieder abholte und nach Hause brachte, war Guinness Freude unbeschreiblich! Er ist an mir hochgeklettert, hat Barry abgeschnuppert, begrüßt und dabei gewinselt. Guinness war erleichert und überglücklich, dass sein kleiner Freund wieder da ist.

Hurra: Das Rudel ist wieder komplett!

Ich höre und lese immer wieder Berichte und Geschichten über innige Tierfreundschaften. An diesem Tag durfte ich eine solche Geschichte live erleben!

Danke!

Falls Sie Interesse an Tierkommunikation haben, helfe ich gerne weiter. Auf meiner Homepage finden Sie hierzu Informationen.

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

Gerne können Sie Kontakt mit mir aufnehmen:

Regine Grümmer

 

mail@einklang-eifel.de

 

Tel.: 02449/917678

mobil: 0177/7739186

Pützgasse 35

53945 Blankenheim - Mülheim

Follow me:

Alle auf dieser Website gezeigten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Jede Form der Nutzung ist untersagt.

© 2015 Regine Grümmer mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now