Winterruhe für die Natur und für dich!



Die Herbstzeit und der Winter ist die Zeit des Jahres, in der die Natur ruht. Die Tiere als auch die Pflanzen ziehen sich zurück, arbeiten bzw. leben auf "Sparflamme".

Auch in früheren Zeiten war das bei den Menschen so. Heute, in der Zeit mit viel und ausreichend künstlichem Licht, ist das nicht mehr unbedingt so. Wir machen auch in der dunklen Jahreszeit einfach immer weiter.

Unser biologischer Rhythmus fordert in der dunkleren Jahreszeit mehr Schlaf, mehr Ruhe, einen Rückzug ins Haus und in die Ruhe. Kannst du das bei dir selber auch beobachten? Dann folge deinem Impuls, folge dem Körpergefühl und schalte einen Gang zurück. Gehe in die Ruhe und vielleicht auch so ein bisschen in den "Winterschlaf".


Du brauchst Hilfe und Unterstützung? Vielleicht auch, um Themen, die plötzlich wieder hoch kommen, anzugehen und aufzuarbeiten? Melde ich gerne bei mir!


Deine Regine

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic